Was ist der Unterschied zwischen PCR, Antigentest und Selbsttest?

Was ist der Unterschied zwischen PCR, Antigentest und Selbsttest?

cellavent-medical-schutzbekleidung

PCR-Test:

PCR = Polymerase-Chain-Reaction. Der PCR-Test gilt als das zuverl├Ąssigste Verfahren, um einen Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 abzukl├Ąren, er ist der Goldstandard unter den Tests. Er wird durch geschultes, medizinisches Personal durchgef├╝hrt und in Laboren ausgewertet. Der Abstrich erfolgt durch Nase und/oder Rachen. Das Ergebnis liegt in der Regel nach 12-48 Stunden vor.

cellavent-medical-corona-test

Antigen-Schnelltest:

Das Ergebnis liegt schnell vor, meist innerhalb von 5-30 Minuten.
Sie werden durch geschultes Personal zum Beispiel in Testzentren durchgef├╝hrt. Der Abstrich erfolgt durch Nase und/oder Rachen. Im Gegensatz zum PCR-Test erfolgt die Auswertung direkt vor Ort. Seit dem 8. M├Ąrz 2021 hat jeder B├╝rger Anspruch auf einen Test pro Woche. Antigen-Schnelltests kommen derzeit in Pflegeheimen, Krankenh├Ąusern oder Schulen zum Einsatz, um Personal oder Bewohner regelm├Ą├čig zu testen.

cellavent-medical-selbsttest

Selbsttest:

Diesen Test kann jeder von Zuhause aus durchf├╝hren. Sie sind f├╝r die Durchf├╝hrung von Privatpersonen bestimmt und werden entweder durch Speichel oder durch einen Nasenabstrich durchgef├╝hrt. Schnell- und Selbsttests haben gegen├╝ber den PCR-Tests eine h├Âhere Fehlerrate. Daher soll nach jedem positiven Schnell- und Selbsttest immer ein PCR-Test zur Best├Ątigung gemacht werden.